Grüne fordern mehr Einsatz gegen Krankenhauskeime

Die Notwendigkeit jegliche Bedrohung durch multiresistente Keime in unseren Krankenhäusern zu unterbinden war in den letzten Jahren im Kreistag unbestritten. Die Teilnahme am EurSafety-Health-Net ist eine dazu geeignete Maßnahme gewesen. Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen fordern nun in den emsländischen Krankenhäusern den Mrsa-Test über den Kreis der Risikopatienten hinaus auf alle Patienten auszudehnen.
Die Kreistagsabgeordnete Birgit Kemmer dazu: "In den Niederlanden gibt es wesentlich weniger Infizierte als bei uns. Das ist auf die lückenlose Kontrolle in den Krankenhäusern zurückzuführen." Auch in Deutschland gehen immer mehr Städte und Kreise diesen Weg.
Unabhängig von der Frage, wer als Risikopatient gilt und ob die Landwirtschaft eine wichtige Ursache für die Unwirksamkeit von Antibiotika ist, gilt laut Auffassung der Grünen als sicher, dass ein kontrollierterer Umgang mit Antibiotika dringend geboten ist. Daher wollen die Grünen von der Kreisverwaltung wissen, ob und wie das vom Kreistag ausgegebene Ziel der kontrollierten Abgabe von Antibiotika erreicht wird. Bereits 2013 hatte der grüne Kreistagsabgeordnete Norbert Knape kritisiert, dass im Emsland überdurchschnittlich häufig Antibiotika für Kinder verschrieben werden. Landrat Winter hatte damals im Kreistag gefolgert, "hier müssten zukünftig Gespräche mit den Berufsverbänden und den Krankenkassen stattfinden." In einer Anfrage an die Verwaltung wollen die Grünen nun erfragen, ob diese Gespräche tatsächlich stattgefunden haben. Norbert Knape dazu: "Bisher haben wir nichts davon gehört, dass der Landrat diese Ansage umgesetzt hat. Wir hoffen jedoch dringend, dass versucht wurde, das Bewusstsein für einen zurückhaltenderen Umgang mit Antibiotika zu verbessern."
Die Kreistagsfraktion der Grünen befürchtet, dass bei 35000 geschätzten Infizierten und über 200 Toten seit Einführung der Meldepflicht in Niedersachsen die Bedrohung durch multiresistente Keime eine große Herausforderung für unser Gesundheitssystem bleiben wird. Mit der Ausweitung der Mrsa-Sceenings auf alle Krankenhauspatienten wollen die Grünen hier eine gefährliche Lücke im System schließen helfen.

zurück

URL:https://kreistagsfraktion-gruene-emsland.de/startseite/expand/609569/nc/1/dn/1/